18-Jährige überschlägt sich mit Auto

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Eine 18-jährige Jülicherin hat sich am Montag mit ihrem Auto überschlagen.

Sie befuhr die Kreisstraße 15 aus Richtung Jülich-Koslar in Richtung Jülich-Broich. Aus Unachtsamkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen.

Hier verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, welches sich im weiteren Verlauf überschlug. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand, die Fahrerin konnte sich jedoch ohne fremde Hilfe aus ihm befreien.

Weil die Fahrerin vor Ort über Rückenschmerzen klagte, wurde sie mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Jülich verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 6000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße in Höhe der Unfallstelle gesperrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert