Zweite Skat-Bundesliga: SC Myhl unter den ersten zehn

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg. Die Saison-Eröffnung in die zweite Bundesliga ist vollzogen. SC 1979 Myhl 1 (Kapitän Bernd Baltes, Michael Dietschi, Johannes Gavriilidis, Helmut Jakobs, Jürgen Steiner) reiste in Bestbesetzung nach Vechte, Nordhorn. Dort traf man auf Gastgeber SSV Ems Vechte, Alle Asse Bünde und Oberhausen Alstaden.

In Serie 1 punktete SSV Ems Vechte mit 4650 Spielpunkten hervorragend zum 3:0 Seriensieg. Alle Asse Bünde ergatterten mit 3837 Spielpunkten noch 2:1 Wertungspunkte.

Für SC 1979 Myhl 1 reichten Jürgen Steiners 1159 Punkte und Bernd Baltes 1110 Punkte zu gesamt 3615 Spielpunkten und zu einem Wertungspunkt. In Serie 2 waren die Myhler Dank der hervorragenden 1637 Punkte von Jürgen Steiner voll da. Mit 3989 Spielpunkten holte man sich den Seriensieg knapp vor SSV Ems Vechte mit 3970 Spielpunkten.

In Serie 3 wurde SSV Ems Vechte dann mit 4026 Spielpunkten wieder Seriensieger vor SC 1979 Myhl 1. Jürgen Steiners 1290 Punkte reichten knapp zu 3780 Spielpunkten und Platz 2. Alle Asse Bünde landeten mit 3193 Spielpunkten am Ende.

Hati Hati Wegberg 1 (Roland Bünten, Walter Dohmen, Marcel Wilms, Dirk Moll, Stephan Meiers) startete beim Heimspiel in Schwanenberg leider weniger überzeugend. In Serie 1 erspielte Herz Dame Delrath mit 4653 Spielpunkten den Seriensieg vor den Skatfreunden Broekhuysen mit 3433 Spielpunkten und dem Sportverein Wietmarschen mit 3243 Spielpunkten.

Hati Hati Wegberg 1 wurde mit 3107 Spielpunkten Letzter. In Serie 2 konnten die Skatfreunde Broekhuysen mit 4286 Spielpunkten Seriensieger werden. Hati Hati Wegberg 1 erspielte Dank der 1504 Punkte von Roland Bünten immerhin mit 4200 Spielpunkten Platz 2. Herz Dame Delrath wurde mit 4159 Spielpunkten auf Platz 3 verwiesen.

In Serie 3 überzeugte der Sportverein Wietmarschen. Mit 4250 Spielpunkten erspielten sie den Seriensieg. Herz Dame Delrath errang immerhin mit 3865 Spielpunkten Platz 2 knapp vor den Skatfreunden Broekhuysen mit 3814 Spielpunkten. Hati Hati Wegberg 1 landete enttäuschend mit 3241 Spielpunkten wieder am Ende.

SSV Ems-Vechte führt die Tabelle der zweiten Bundesliga nach Spieltag 1 mit 12 646 Punkten und 8:1 Wertungspunkte an. SC 1979 Myhl 1 steht mit 11 384 Punkten und 6:3 Wertungspunkten auf Position 6.

Hati Hati Wegberg 1 steht mit 10 548 Punkten und 2:7 Wertungspunkten auf Position 14.

Bester Spieler des Spieltages wurde Jürgen Steiner, SC 1979 Myhl mit herausragenden 4086 Spielpunkten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert