Zweite kulinarische Heinsberger Stadtführung: Mal wieder „ge(h)nießen“

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Im September heißt es wieder „Heinsberg ge(h)nießen“. Und zwar steht die zweite öffentliche kulinarische Stadtführung am Donnerstag, 10. September, im Veranstaltungskalender.

Start ist um 16.30 Uhr an der Karnevalssäule in der Heinsberger Fußgängerzone. Von dort geht es mit Einkehr in verschiedenen Restaurants über die Hochstraße zum Kirchberg und weiter durch die Kasematten zum Endpunkt.

Tickets zum Preis von 29,50 Euro können ab sofort an der Rezeption des Rathauses Heinsberg erworben werden. Dort sind auch Info-Flyer erhältlich. Die Tickets können nicht zurück gegeben werden, sie sind jedoch nicht personengebunden und können weiter gegeben werden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt sechs Personen, die Höchstteilnehmerzahl zwölf Personen.

Die erste kulinarische Stadtführung war laut Angaben der Veranstalter ein großer Erfolg. Die Tickets waren innerhalb weniger Stunden verkauft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert