Zur Krippenfeier an Heiligabend wird der Vorhang gelüftet

Letzte Aktualisierung:
13690926.jpg
Hinter einem Vorhang in der Pfarrkirche in Wildenrath entsteht die Krippenlandschaft.

Wegberg-Wildenrath. Seit Mitte November lässt ein Vorhang vor dem östlichen Seitenschiff der Pfarrkirche in Wildenrath erahnen, dass hinter dem Vorhang kräftig gewerkelt wird. Klar ist, dass hinter diesem Vorhang für das Weihnachtsfest wie alljährlich eine neue Krippenlandschaft durch die Krippenbauer entsteht.

Erst zur Krippenfeier am Heiligabend wird der Vorhang entfernt. Die Krippe kann besichtigt werden zu den Gottesdienstzeiten. Außerhalb dieser Zeiten ist die Pfarrkirche an den beiden Weihnachtsfeiertagen und am Neujahrstag jeweils von 14 bis 16 Uhr zur Krippenbesichtigung geöffnet. Zu diesen Öffnungszeiten stehen die Krippenbauer auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert