Zünftige Frühkirmes in Hilfarth ab Samstag

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven-Hilfarth. Die St.-Marien-Schützenbruderschaft Hilfarth feiert vom 4. bis 6. Juli ihre Frühkirmes. Im Mittelpunkt stehen Schützenkönig Ditmar Brunell (Brudermeister), Prinz Simon Sodekamp und Schülerprinz Jan Sodekamp.

Olaf Lengersdorf, der im vergangenen Jahr die Kaiserwürde trug, ist der diesjährige Bezirkskönig.

Am Samstag, 4. Juli, 17.30 Uhr, heißt es für die Schützen Antreten an der Gaststätte Windelen zum Errichten der Ehrenmaien beim Schülerprinzen, beim Prinzen, beim Bezirkskönig und beim König. Anschließend zieht der ganze Zug zum Festplatz Sodekamp-Dohmen, wo es „Rur in Flammen“ heißt.

Großer Festzug

Am Sonntag 5. Juli, treffen sich die Vereine um 9.30 Uhr an der Gaststätte Zum Treppchen. Von dort geht es zur Kirmesprozession, Festmesse, Kirchenparade und anschließend zur Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal. Ab 14.30 Uhr beginnt der große Festzug.

Der Zug führt über die Marienstraße, Leonhardstraße, Breite Straße, Kreuzstraße, Marienstraße, Dechant-Heidenthal-Straße, Bendstraße, Breite Straße, Fichtenstraße, Lärchenweg, Callstraße, Schillerstraße, Kaphofstraße, Breite Straße, Nohlmannstraße und Breite Straße. Gegen 19:30 Uhr treten die Vereine an der Ecke Lärchenweg/Fichtenstraße an und holen die Majestäten mit ihrem Gefolge zum Königs-, Prinzen- und Schülerprinzenball im Saal Sodekamp-Dohmen ab.

Preis-Klompeball

Am Montag, 6. Juli, geht es um 10 Uhr weiter mit einer Messfeier für die Lebenden und Verstorbenen der Schützenbruderschaft, daran anschließend findet ein Gang zum Friedhof statt. Antreten an der Gaststätte Windelen heißt es wieder um 18 Uhr. Von dort aus geht es zum Preis-Klompeball im Saal Sodekamp-Dohmen.

Beim Klompeball sowie beim Königs-, Prinzen- und Schülerprinzenball gibt es jeweils Livemusik.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert