Zauberhafter Zirkus sammelt Spenden

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
12466999.jpg
Hückelhovener Hauptschüler setzten sich mit ihrem Schülerzirkus „Wirbelwind“ für das Netzwerk „Hückelhoven für Kinder“ ein. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Akrobaten auf Einrädern, tollpatschige Clowns und geschickte Zauberer – die Verantwortlichen der Hückelhovener Hauptschule wollten dem Schülerzirkus „Wirbelwind“ eine Bühne geben und so hatten jetzt die etwa 30 Schülerinnen und Schüler in der Dreifachturnhalle „In der Schlee“ ihren großen Auftritt.

Sie traten zugunsten des Netzwerks „Hückelhoven für Kinder“ auf, deren Vorsitzende die Schulleiterin der Hauptschule, Rektorin Christiane Müller, ist. Die Schulleiterin freute sich über den Premierenauftritt der Zirkus-AG an ihrer Schule und konnte unter anderem Bürgermeister Bernd Jansen als Gast begrüßen.

Als Schirmherr der Veranstaltung sei er stolz, die Premierenveranstaltung erleben zu können, sagte der Bürgermeister zur Begrüßung. Die Schülerinnen und Schüler hätten viel Zeit hierfür investiert, fuhr er fort. Zum einen wollten die Hauptschüler ihren Körper fordern und ihre motorischen Fähigkeiten in den Focus rücken, und zum anderen Spenden für Kinder sammeln, denen es nicht so gut gehe.

Es war schon beeindruckend, was die beiden Zirkusgruppen aus den Klassen 5 und 6 sowie 7 und 8 so alles darboten. Nicole Reichwein, Christel Rissen und Maria Basten-Jütten hatten ihre Schülerinnen und Schülern so manchen Trick mit auf den Weg gegeben.

Da gab es Vorführungen auf dem Einrad, Akrobatik, Zauberei und natürlich Clownerie. Das Publikum war begeistert und so manche Spende für Schulfahrten oder Schulmaterialien für das Netzwerk „Hückelhoven für Kinder“ ging ein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert