Wolfgang Muth ist neuer Golfclub-Präsident

Letzte Aktualisierung:
12207704.jpg
Gut aufgestellt auch nach dem Rückzug von Josef Jansen: der Golfclub Residenz Rothenbach mit dem neuen Vorstand. Foto: Helmut Laprell

Wassenberg-Rothenbach. Bei der Mitgliederversammlung des Golfclubs Residenz Rothenbach standen die Wahl des Präsidenten und des Vorstands auf der Tagesordnung. Bereits im Vorfeld hatte Präsident Josef Jansen bekannt gegeben, dass er nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren wollte.

Nach achtjähriger Vorstandsarbeit und davon vier Jahren als Präsident möchte er seinen Enkeln mehr Zeit widmen als dies bisher möglich war, hieß es bei der Versammlung. Er könne seinem Nachfolger einen gut aufgestellten Golfclub übergeben und habe sich dafür den Dank der Mitglieder redlich verdient.

In der Mitgliederversammlung wurde Wolfgang Muth als Präsidentschaftskandidat vorgeschlagen und mit großer Mehrheit gewählt. Als weitere Vorstandmitglieder wurden gewählt: Vizepräsident Hubert von Helden, Schatzmeister Karl Hülser, Geschäftsführer Olaf Kamper und Sportwart Michael Windgassen. Ständige Berater sind Gerlinde Muth und Helmut Laprell.

Im Geschäftsbericht wurde deutlich, dass der Golfclub durch den bisherigen Vorstand sehr gut geführt wurde und für die Zukunft gut aufgestellt ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert