Wie „vital“ ist die Erkelenzer Innenstadt?

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:
9647757.jpg
Wie „vital“ ist die Erkelenzer Innenstadt? Eine Umfrage des Instituts für Handelsforschung ergibt die Note 2,9. Foto: Stefan Klassen

Erkelenz. Die Umfrage im Rahmen der Untersuchung „Vitale Innenstädte“ hat für Erkelenz eine Gesamtnote von 2,9 ergeben. Das Kölner Institut für Handelsforschung hatte im September zwei Tage lang Passanten in der Innenstadt nach ihrer Zufriedenheit mit dem Einkaufsstandort befragt.

Im Oktober hatte das Stadtmarketing dann eine Online-Umfrage ins Netz gestellt, in der die Fragen erweitert und vertieft beantwortet werden konnten. Darüber hinaus hätten die Teilnehmer auch konkret äußern können, welche Geschäfte ihrer Meinung nach in Erkelenz noch angesiedelt werden sollten. Dies berichtete Nicole Stoffels vom Stadtmarketing im Bezirksausschuss Mitte. Am 25. März sollen die Ergebnisse der Befragung im Alten Rathaus öffentlich präsentiert und vor allem diskutiert werden, wie Stoffels ausführte.

Daraus sollen konkrete Punkte erarbeitet werden, die dann in Workshops weiter behandelt werden. Ziel soll eine Agenda mit klaren Vorgaben sein, aus denen sich Projekte ableiten lassen, die im Laufe der kommenden Jahre weiterverfolgt und realisiert werden sollen. An der Online-Befragung hatten rund 380 Menschen teilgenommen, betonte Stoffels. Die Präsentation beginnt am 25. März um 19 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert