Erkelenz - Weitere fünf Jahre Europaschule

Weitere fünf Jahre Europaschule

Letzte Aktualisierung:
5891912.jpg
Die Europaschule (Realschule) in Erkelenz. Foto: Sommer

Erkelenz. Nun ist es offiziell bestätigt: Nach einem Besuch zur Überprüfung des Europaprofils der Europaschule Erkelenz im Mai erhielt die Realschule die Rezertifizierungsurkunde als Europaschule in NRW für weitere fünf Jahre.

Im Schreiben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung heißt es: „Wir freuen uns, dass dieser Besuch bestätigt hat, dass die Schule die Kriterien einer Europaschule weiterhin erfüllt, darüber hinaus sogar in einigen Bereichen die Europaarbeit vertieft wurde.“

Und die nächsten Europa-Projekte sind schon in der Vorbereitung: Im kommenden Schuljahr wird für die Klassen sechs ein bilinguales Modul Deutsch-Englisch im Fach Erdkunde eingeführt. Außerdem wird die Europaschule ab dem neuen Schuljahr zwei Jahre lang gemeinsam mit Partnerschulen anderer europäischer Länder an Comenius-Förderprojekten teilnehmen.

Ein englischsprachiges Projekt wird sich mit der Entwicklung mathematischer Spiele beschäftigen.

Ein weiteres französischsprachiges Projekt befasst sich mit dem Thema Umweltschutz und Zukunftsperspektiven. Im April 2014 wird die Europaschule Erkelenz dann Gastgeber für ihre Projektpartner aus Frankreich, Spanien, Polen, Rumänien und der Türkei sein. Auch durch die Teilnahme an Wettbewerben weitet die Schule das Blickfeld der jungen Leute über das nähere Lebensumfeld hinaus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert