Weiterbildungsakademie setzt Sozialprojekt um

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
11950995.jpg
1240 Euro sind bei der Backaktion eines Fortbildungsprojekts für die Kinder der Wohngruppe „Lucy & Strolch“ in Wassenberg zusammengekommen. Foto: Anna Petra Thomas

Heinsberg/Wassenberg. Neben der Theorie gilt es für die Teilnehmer der Fortbildungsmaßnahme „Assistenz Unternehmens- und Projektmanagement“ bei der Weiterbildungsakademie „Das Team“ in Heinsberg auch, ein selbst gewähltes Projekt in die Praxis umzusetzen.

Die aktuelle Gruppe mit zwölf Teilnehmern organisierte in ihrem Projekt namens „Kinder für Kinder“ eine Backaktion für Kindergartenkinder.

Beteiligt waren Kinder aus dem katholischen Kindergarten und aus der Kindertagesstätte Rosengarten in Myhl sowie aus den Kindertagesstätten der AWO in Ratheim und in Geilenkirchen.

Den Organisatoren des Projekts gelang es nicht nur, Sponsoren für ihre Kuchen im Glas zu finden, sondern den Kindern neben Spaß auch die soziale Idee des Projekts zu vermitteln. Zudem hatten die Kinder zuvor ungeahnte Talente bei der Abgabe der insgesamt rund 300 Kuchen im Glas gegen eine Spende entwickelt. Auch dank der Sponsoren kam mit rund 300 gebackenen Kuchen ein Betrag von 1240 Euro zusammen, den die Teilnehmer jetzt an Marcel und Christina Meurer, die Gründer der familienatmosphärischen Intensiv-Wohngruppe für sieben Kinder namens „Lucy & Strolch“ in Wassenberg übergeben konnten.

Die dort lebenden Kinder bedankten sich mit einem Plakat, auf dem all die Dinge abgebildet waren, die von dem Geld angeschafft werden sollen: zum Beispiel eine Nestschaukel, eine Lärmampel, Antiaggressions-Schläger oder Hängesitze.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert