Heinsberg - Weihnachtliches Konzert des Brachelener Kirchenchors

Weihnachtliches Konzert des Brachelener Kirchenchors

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
9019137.jpg
Bereits zum 42. Mal erfreute der Brachelener Kirchenchor sein Publikum mit einem geistlichen Weihnachtskonzert. Foto: Koenigs

Heinsberg. Zu einem geistlichen Konzert unter dem Motto „Weihnachtszeit – Freudenzeit“ hatte der Brachelener Kirchenchor in die Pfarrkirche Sankt Gereon eingeladen.

Unter der Gesamtleitung von Chorleiter Jürgen Knorr stimmten außer dem Kirchenchor auch die Solisten Bernd Kleinen (Orgel und Klavier), Natalie Diart (So-pran), Sabine Backes (Querflöte), Linus Hören (Violine) und ein Streicherensemble die Konzertbesucher auf die Weihnachtszeit ein.

Es war das 42. geistliche Konzert, mit dem der Kirchenchor sein Publikum erfreute. Mit den Variationen „Tochter Zion freue Dich“ von Ludwig van Beethoven und Franziskus Nagler, dargeboten von Organist Bernd Kleinen, begann das Konzert und endete mit „O du fröhliche/Gloria“, dargeboten vom Kirchenchor, den Streichern und der Querflöte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert