Weihnachtlicher Mix animiert auch zum Mitsingen

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:
13646214.jpg
Konzertgenuss in Kückhoven: Mit weihnachtlichen Liedern begeisterten die Akteure ihre Zuhörer. Foto: Helmut Wichlatz

Erkelenz-Kückhoven. Der Männergesangverein „Liedertafel“ Holzweiler hatte zum Advents- und Weihnachtskonzert in die Kirche St. Servatius eingeladen. Unter der musikalischen Leitung von Gerd Faßbender präsentierten die Sänger eine Auswahl an weihnachtlichen Liedern on „Frieden soll mit euch sein“ bis zum „Gloria“ und dem „Trommellied“.

Musikalische Verstärkung hatten sich die Sänger auch eingeladen. So war wieder der Frauenchor „Grenzland“ dabei, aber auch der Holzweiler Kirchenchor „Cäcilia“ unter der Leitung von Johannes Honecker, die „Gospel Voices“ unter der Leitung von Klaus Hurtz und die Sopranistin Sabrina Lehmann.

Klavier und Saxofon

Musikalisch begleitet wurden die Sänger von Alexandra Hillebrand und Stefan Hurtz am Klavier und Philipp Roth am Saxofon.

Mit dem gemeinsamen Lied „Mach hoch die Tür“ eröffneten alle Mitwirkenden das Konzert und luden auch gleich das Publikum zum Mitsingen ein. Sabrina Lehmann konnte mit ihrem Solo überzeugen, für das sie „Imagine“ von John Lennon und den Weihnachtsklassiker „Weihnachten bin ich zu Haus“ ausgewählt hatte.

Die Gospel Voices“ hatten unter anderem ein Medley mit Advents- und Weihnachtsliedern im Gepäck. Weihnachtlich noch eins drauf setzten die Frauen von „Grenzland“, die neben „God bless you and keep you“ von John Rutter sowie verschiedene Volksweisen im Programm hatten.

Gemeinsam vorgetragen

Gemeinsam mit dem Publikum sangen alle Chöre zum Abschluss „Joy oft he world“ und „O du fröhliche“, für das die meisten Zuhörer auch kein Textblatt benötigten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert