Erkelenz-Schwanenberg - Wehr-Einsatz in der Kita

Wehr-Einsatz in der Kita

Von: eska
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Schwanenberg. Wegen einer Rauchentwicklung aufgrund eines technischen Defekts an einer Deckenlampe musste am Dienstag um kurz vor 9.30 Uhr die Feuerwehr zum evangelischen Kindergarten in Schwanenberg, In der Schlei, ausrücken.

Niemand wurde verletzt, „die Kindergärtnerinnen und Betreuerinnen haben hervorragend reagiert“, so Stadtbrandinspektor Helmut van der Beek.

Das Kita-Personal habe die Kinder kurzerhand in der Turnhalle in Sicherheit gebracht und die Feuerwehr gerufen, die mit 30 Kräften aus Schwanenberg, Gerderath, Gerderhahn und Hetzerath sowie mit der Verwaltungsstaffel im Einsatz war.

Die Feuerwehrleute öffneten und prüften die Zwischendecke und klemmten den Strom ab.

Handwerker kümmerten sich um die weitere Schadensbeseitigung in dem Gruppenraum, der laut van der Beek eine Renovierung benötigt.

Die Kinder wurden aufgrund des Feuerwehreinsatzes in die Obhut ihrer Eltern übergeben und die Kita für den Dienstag geschlossen. Nach Angaben des Stadtbrandinspektors war der Feuerwehreinsatz um 11 Uhr beendet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert