Wegberg - Wegberg feiert 2013 das 40-jährige Bestehen als Stadt

Wegberg feiert 2013 das 40-jährige Bestehen als Stadt

Von: jb
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Die Stadt Wegberg stellte ein umfangreiches touristisches Jahresprogramm vor. Wie Ulrich Lambertz, Pressesprecher und Stadtmarketingleiter der Stadt Wegberg, und Manfred Vits, die den erkrankten Bürgermeister vertraten, darlegten, hat die Stadt Wegberg hat Großes vor im Jahr 2013.

Unterstützung findet sie Stadt bei ihrem Jahresprogramm durch den Kulturring Wegberg, dessen Programmanteile durch den Vorsitzenden Folkmar Pietsch vorgestellt wurde, sowie dem Historischen Verein Wegberg, für den Karl Küppers die beliebten Nachtwächter- und Stadtführungen erläuterte.

Begonnen wird mit dem Wegberger „Musikfrühling“ und neun Veranstaltungen vom Blues- bis zum Orgelkonzert und Kabarett. Los geht’s mit einem Jazzkonzert in der Wegberger Mühle am Freitag, 1. März, 20 Uhr, gefolgt vom Bläserkonzert am Sonntag, 17. März, 17 Uhr, dem Blueskonzert mit „Ennulat & Spatz“ am Samstag, 27. April, 20 Uhr, dem Orgelkonzert mit Leon Bergen am Sonntag, 5. Mai, in der Pfarrkirche Beeck, dem Muttertagskonzert am Sonntag, 12. Mai, 18 Uhr, im Forum, einem weiteren Jazzkonzert am Freitag, 24. Mai, 20 Uhr, und am Samstag, 15. Juni, das Konzert der Rather Dorfspatzen.

Höhepunkte des Musikfrühlings sind am Samstag, 13. April, 20 Uhr, ein Kabarettabend mit dem Schwergewicht des Kabaretts, Thomas Freitag, im Forum Wegberg) und der Lesung von Norbert Blum aus seinem neuen Buch „Ehrliche Arbeit“ in der Burg Wegberg am Mittwoch, am 17. April, um 19.30 Uhr.

Erfolgreiche Werbung für ihr Tourismuskonzept findet die Stadt Wegberg durch die regelmäßige Teilnahme an der Caravan-, Freizeit- und Fahrradmesse bis zum 3. März in Essen.

„Wir sind dabei auf einem guten und erfolgreichen Weg, unsere Stadt als Naherholungsziel mit touristischen Attraktionen immer bekannter zu machen“, erläuterte Lambertz die Stadtmarketingaktivitäten.

„Höhepunkt im Jahr 2013 wird natürlich unser 40-jähriges Stadtbestehen sein. 1973 wurde Wegberg die Stadturkunde vergeben. Mit einem Stadtfest vom 28. Juni bis 30. Juni und einem offiziellen Festakt mit Feierlichkeiten in der Innenstadt werden wir diesen Anlass zu feiern wissen“, ergänzte Lambertz.

„Weitere Aktivitäten sind im Vor- und Nachgang zum Jubiläum noch das Frühlingsfest mit Autoschau, Modenschau und Büchermarkt am Samstag/Sonntag, 20. und 21. April; die Niederrheinischen Reisemobiltage Ende April, sowie als neue Aktivitäten der ersten West Fit- und Gesundheitstag am Sonntag, 5. Mai, (in Zusammenarbeit mit West Energie), sowie als Highlight die Teilnahme Wegbergs an der NRW-Radtour am 25. und 26. Juli mit dem WDR 4 und seinem Rahmenprogramm“, betonte Vits.

Auch für das zweite Halbjahr stellten Lambertz und Vits mit dem Kultursommer von Juni bis September, der siebten Kunstoffensive am letzten Augustwochenende, sowie der vierten Wegberger Mühlentour am Sonntag, 8. September, erstmalig gemeinsam mit der Gemeinde Leudal grenzüberschreitend und nicht zuletzt der Aktionswochen für „Für uns ab 40“ und dem Wegberger Winterzauber weitere attraktive Angebote der Stadt heraus.

Touristen, Besucher, Bürger und Anwohner können sich daher auf ein interessantes Jahr 2013 in Wegberg freuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert