Wandern: Wassenberg und Roerdalen erleben

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg/Vlodrop. Nach dem großen Zuspruch in den vergangenen Jahren ist die Wanderung mit den Bürgermeistern von Wassenberg und Roerdalen fester Bestandteil im Terminkalender geworden. Nächster Termin ist am Sonntag, 12. April, 11 Uhr.

Die Teilnehmer erleben ein Stückchen Wassenberg und ein Stückchen Roerdalen. In Roerdalen werden zudem zwei der 25 Glücksorte besucht, die erst kürzlich in Roerdalen bekanntgegeben wurden. Bürger der Gemeinde waren aufgerufen, ihre persönlichen Glücksorte „Geluksplekken“ in Roerdalen vorzuschlagen.

Von über 200 Einsendungen wurden 25 Glücksorte, darunter sechs Kinderglücksorte, ausgewählt. So viel sei schon verraten: der erste Glücksort befindet sich ganz in der Nähe der Gitstappermolen und entlang dem niederländischen Teil der Rur befindet sich auch schon der zweite Glücksort.

Zehn bis zwölf Kilometer

In Begleitung von Wanderführern wird an diesem Tage eine Strecke von circa zehn bis zwölf Kilometer zurückgelegt. Eine Pause ist beim Amici-Beach-Club am Effelder Waldsee vorgesehen. Gutes Schuhwerk ist bei diesem naturbelassenen Weg empfehlenswert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Aber Achtung: Bei Dauerregen fällt die Wanderung aus!

Treffpunkt ist der Parkplatz Bauernladen Schurenhof Vlodrop, Grootestraat 49, 6063 AK Vlodrop. Veranstalter sind die Stadt Wassenberg und die Gemeente Roerdalen. Tipp: Wer auch auf eigene Faust die Region in und um Wassenberg erwandern möchten, erhält Kartenmaterial und Routentipps im Rathaus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert