Heinsberg/Göttingen - Waldlaufmeisterschaft: Sarah Adams holt Deutschen Meistertitel

Waldlaufmeisterschaft: Sarah Adams holt Deutschen Meistertitel

Von: pg
Letzte Aktualisierung:
15382752.jpg
Erfolgreiches Team: Die Heinsberger JVA-Beamten waren bei der Deutschen Waldlaufmeisterschaft schnell unterwegs. Foto: pg

Heinsberg/Göttingen. Sarah Adams aus Heinsberg hat bei der Deutschen Waldlaufmeisterschaft der Justiz den ersten Platz belegt. Es war bereits das 30. Aufeinandertreffen deutscher Läuferinnen und Läufer aus dem Justizvollzug. Die Betriebssportgemeinschaft der JVA Rosdorf richtete den diesjährigen Event in Göttingen aus.

Rund 100 Starter gingen bei strahlendem Sonnenschein und guten Laufbedingungen an den Start. Darunter waren auch sieben Bedienstete der JVA Heinsberg. Die Heinsberger Sportler vom Justizvollzugssportverein (JVSV) hatten sich viel vorgenommen, allen voran Sarah Adams, die auf diesen Tag akribisch hin trainiert hatte.

Der zehn Kilometer lange Rundkurs war anspruchsvoll, denn vom 200 Meter über dem Stadtzentrum von Göttingen gelegenen Ortsteil Nikolausberg ging es für die Läufer leicht bergab durch den Wald, bevor es ab Kilometer sechs stetig bergauf zurück in Richtung Ziel ging.

Da sei es wichtig gewesen, sich die Kräfte bis zum Ende sinnvoll einzuteilen, sagte Adams , die schon etwa einen Kilometer vor dem Ziel festgestellt habe, dass ihr der Titel nicht mehr zu nehmen war. „Meine direkte Verfolgerin war aus meinem Sichtfeld verschwunden“, sagte Adams. Somit überquerte sie als erst Frau des Wettkampfes jubelnd die Ziellinie und sicherte sich den Meistertitel.

Bei den Herren lief es für die Sportler des JVSV ebenfalls gut. Peter Gülpen, Marcus Andrzejewski und Thomas Herber belegten den 3. Platz in der Mannschaftswertung. Weiterhin holte Klaus Seinen den 3. Platz in der Altersklasse M55, Markus Andrzejewski den 2. und Thomas Herber den 3. Platz in der Altersklasse M40 sowie Peter Gülpen den 3. Platz in der Altersklasse M35. Auch Christopher Tibes und Franzisko Bernal waren mit ihren Leistungen zufrieden, auch wenn sie das Podest knapp verpassten.

Die Athleten des Heinsberger JVSV traten somit vollbepackt mit Trophäen die Heimreise an. Im kommenden Jahr richtet der JVSV die 31. Deutschen Waldlaufmeisterschaft der Justiz im Kreis Heinsberg aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert