Von Straße gerutscht und gegen Baum geprallt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Unfall Erkelenz
Der Wagen wurde schwer beschädigt, die Fahrerin und ihr 20-jähriger Beifahrer aus Ratheim wurden leicht verletzt, aber zur genaueren Untersuchung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht. Foto: Claudia Krocker
Unfall
Der Wagen wurde schwer beschädigt, die Fahrerin und ihr 20-jähriger Beifahrer aus Ratheim wurden leicht verletzt, aber zur genaueren Untersuchung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht. Foto: Claudia Krocker
Unfall
Der Wagen wurde schwer beschädigt, die Fahrerin und ihr 20-jähriger Beifahrer aus Ratheim wurden leicht verletzt, aber zur genaueren Untersuchung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht. Foto: Claudia Krocker

Houverath. Zu einem schweren Unfall kam es am Samstag gegen Mitternacht auf der Landesstraße 227 zwischen Erkelenz und Houverath. Die 19-jährige Fahrerin aus Hückelhoven war in Richtung Erkelenz unterwegs, als sie nach Angaben der Polizei auf regennasser Straße von der Fahrbahn abkam und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte.

Der Wagen wurde schwer beschädigt, die Fahrerin und ihr 20-jähriger Beifahrer aus Ratheim wurden leicht verletzt, aber zur genaueren Untersuchung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert