Von glatter Straße abgekommen: Fahrer verletzt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20170211_0000ebb95249b993_IMG_1755.JPG
Der Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist von der Straße abgekommen. Foto: CUH

Erkelenz. Der Schnee hat noch nicht lange gelegen, als es auf der Kreisstraße 29 bei Erkelenz zu einem Unfall gekommen ist. Der Fahrer hat auf der glatten und teilweise schneebedeckten Fahrbahn wohl die Kontrolle über seinen Wagen verloren, ist von der Straße abgekommen und gegen einen Baum am Fahrbahnrand geprallt.

Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen auf der K29 zwischen Schwanenberg und Matzerath, kurz vor der Ortseinfahrt Schwanenberg.

Beim Aufprall auf den Baum zog sich der Fahrer aus Heinsberg laut Informationen der Polizei Prellungen zu eventuelle innere Verletzungen zu. Der Fahrer musste zur vorsorglichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden, die Schwere seiner Verletzung war aber noch nicht bekannt. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert