Volksfeststimmung auch beim Umzug

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
7998078.jpg
Das Schützenkönigspaar Josef Thönnissen und Barbara Heymes stand im Mittelpunkt der stimmungsvollen Uetterather Kirmes. Foto: agsb
7996573.jpg
xxx

Heinsberg-Uetterath. Die St.-Antonius-Schützen Uetterath haben kräftig Kirmes gefeiert. Eines wurde in Uetterath wieder deutlich: Die Dorfbevölkerung steht hinter ihren Vereinen. Im Mittelpunkt der Kirmesfeierlichkeiten stand das neue Schützenkönigspaar Josef Thönnissen und Barbara Heymes, ferner das Schützenprinzenpaar Yvonne Wilden und Philipp Szobries sowie der Schülerprinz Lukas Jentgens.

Die Königsallee lag im Stadtteil Nygen, dort hatten Schützen und Nachbarn die Allee festlich geschmückt. Nicht nur beim Schmücken herrschte Volksfeststimmung im Nygen, auch beim Festzug gab es einen Menschenauflauf. Nygen war plötzlich das Uetterather Zentrum, der ganze Ort schien dort versammelt. Die erste Parade brachte bereits eine Applaus-Welle nicht nur der Kirmesgäste, auch die Schützen klatschten Beifall für ihre Majestäten.

Die Massen zogen dann gemütlich zum Paradeplatz am Autohaus, die Parade ist stets ein Highlight der Kirmes. Die Kirmes begann mit einer Heiligen Messe sowie der Einsegnung und Übergabe des Königssilbers an den neuen Schützenkönig. Für gute musikalische Stimmung sorgten während der Kirmestage die Band Celebration und die Big-Band des Musikvereins Uetterath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert