Waldfeucht - Vöchter Narren kommen auf Touren

Vöchter Narren kommen auf Touren

Letzte Aktualisierung:

Waldfeucht. Die Vorbereitungen für die Kappensitzungen am Karnevalssamstag und Tulpensonntag sind in vollem Gange. Der Kartenvorverkauf zu den Kappensitzungen findet statt am Freitag, 15. Januar, von 19 bis 20 Uhr im Cäcilia-Treff Waldfeucht, Brabanter Straße 32.

Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Ab Samstag, 16. Februar, wird der Vorverkauf in der Metzgerei Bischofs, Waldfeucht, Brabanter Straße 57 weitergeführt.

Alle Narren lädt der Ortsring Waldfeucht für Sonntag, 31. Januar, zum karnevalistischen Familientag in den Bürgertreff Waldfeucht ein. Beginn ist um 12.11 Uhr, der Eintritt ist frei. Für Stimmung sorgt das Team von DC Musik. Die Junge Garde sowie die Roten Funken bieten zu Ehren des alten und neuen Prinzenpaares bereits eine Kostprobe ihres tänzerischen Könnens. Die Moderation dieses lockeren karnevalistischen Familientages liegt beim Sitzungspräsidenten Frank Bischofs. Er wird auch den neuen Prinzen Frank I. mit seiner Venetia Tanja vorstellen.

Höhepunkt des Vöchter Karnevals sind die beiden Kappensitzungen am Samstag, 6. Februar, und Sonntag, 7. Februar, im Waldfeuchter Bürgertreff, Brabanter Straße 32. Beginn ist jeweils um 19.11 Uhr. Die gesamte Sitzung wird von einheimischen Kräften gestaltet. Die Bigband des Musikvereins sorgt mit Live-Musik für die richtige Stimmung.

Auch in diesem Jahr wird die Kindersitzung von vielen kleinen und großen Narren des Vöchter Karnevals gestaltet. Rosenmontag, 11 vor 11 Uhr, Einlass 10.15 Uhr, startet die Kindersitzung im Waldfeuchter Bürgertreff.

Die heiße Phase des Vöchter Karnevals gipfelt am Rosenmontag, 8. Februar, mit dem Kostümball im Bürgertreff. Einlass ist ab 20.11 Uhr, der Eintritt ist frei. Das Team von DC Music wird mit Karnevalshits in der Waldfeuchter Narrhalla einheizen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert