Viele Veranstaltungen: Festhalle bei Mietern sehr beliebt

Letzte Aktualisierung:
11855864.jpg
Gut aufgestellt: der alte und neue Vorstand der Interessengemeinschaft mit den Ehrenmitgliedern Hans-Peter Wallrafen (rechts) und Matthias Graab (4. v. rechts).

Heinsberg-Oberbruch. „Es ist außergewöhnlich, dass ein Verein, der erst seit Juni 2014 existiert, Ehrenmitglieder ernennt“, erklärt Josef Füßer, Vorsitzender der Interessengemeinschaft (IG) Oberbruch 2020. Bei der Hauptversammlung des Vereines wurden jetzt Matthias Graab und Hans-Peter Wallrafen zu Ehrenmitgliedern ernannt. Letzterer ist Leiter der Geschäftsstelle des Vereines.

„Hans-Peter Wallrafen ist nicht nur ein Spezialist in Sachen Buchführung, nein, er ist auch Fachmann in Bilanzerstellung und ist auch zuständig für die Angelegenheiten mit dem Finanzamt. Kennt man die Umsätze des Vereines, weiß man auch die enorme Leistung von Hans-Peter Wallrafen zu bewerten. Seine Arbeit ist für die Interessengemeinschaft Oberbruch von großer Bedeutung, daher schlage ich vor, ihn zum Ehrenmitglied zu ernennen“, stellte Josef Füßer die Arbeit von Wallrafen heraus.

Matthias Graab, gerade 77 Jahre alt geworden, sei seit Jahrzehnten mit dem Gebäude Festhalle in Oberbruch vertraut und kenne jeden Winkel des Hauses. „Er ist da, wenn er gebraucht wird, gibt Tipps und Anregungen bei den Arbeiten in den Räumen der Halle. Matthias Graab ist handwerklich ein Multitalent. Sein Spezialgebiet sind Elektroarbeiten.“

Da die Halle keinen Dauerpächter hat, ist Matthias Graab auch dann vor Ort, wenn Lieferungen eintreffen, Handwerker tagsüber in den Räumen arbeiten und Mieter ihre Veranstaltungen durchführen. „Auch ein junger Verein muss daher das Recht haben, dieses Zeichen der Dankbarkeit zu setzen und so schlage ich vor, Matthias Graab zum Ehrenmitglied zu ernennen“, sagte Josef Füßer zu den Mitgliedern, die seinem Vorschlag zustimmten.

Josef Füßer betonte in seiner Rede, dass sich die Arbeit in der Festhalle in Oberbruch gelohnt hat. Denn der Eigentümer – die Stadt Heinsberg – hat entschieden, dass das Gebäude in einem langfristig angelegten Konzept saniert wird. „Ziel erreicht“, so Füßer. Er sagte, dass die richtige Arbeit allerdings jetzt erst beginnt. Die Festhalle in Oberbruch ist wieder eine „Marke“. Sie ist in diesem Jahr an jedem Wochenende belegt.

Das Zeugnis, das die Mieter der IG ausstellen, sei überaus positiv. Die Geschäftsführerin Christina Pereira belegte anhand von Zahlen die Beliebtheit der Halle. So gab es 2015 209 Mietverträge. Davon in der großen Halle alleine 53. In diesem Jahr haben bereits 46 Veranstaltungen im Gesamthaus stattgefunden. Bis Ende des Jahres sind weitere 114 Mietverträge abgeschlossen worden. Für 2017 liegen bereits 25 Reservierungen vor.

Der stellvertretende Vorsitzende Ilias Nikolareas berichtete über die für mehrere Jahre geplante Sanierung. In der ersten Phase wird das Dach saniert. Hierfür wird die Halle von Juni bis August geschlossen. Schatzmeister Robert Knur stellte das Zahlenwerk vor. Nach der Gewinn- und Verlustrechnung bleibt ein Jahresgewinn von 4104,88 Euro. Die IG wird weiter investieren. Es ist vorgesehen, das komplette Tischsystem in der großen Halle neu anzuschaffen.

Nachdem die Kasse geprüft, Schatzmeister und Vorstand entlastet waren, standen die Vorstandswahlen an. Der alte Vorstand ist auch der neue: Vorsitzender ist Josef Füßer, stellvertretender Vorsitzender Ilias Nikolareas, Geschäftsführerin Christina Pereira, stellvertretender Geschäftsführer Christoph Schmitz, Schatzmeister Robert Knur, stellvertretender Schatzmeister Markus Ullrich. Kassenprüfer sind Miriam Schmitz und Marco Kleinen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert