Viele Angebote für Kids und Jugendliche in Wegberg

Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Das Jugendzentrum St. Martin in Wegberg startet mit vollem Programm ins neue Jahr. Wie gewohnt findet der offene Kindertreff wieder jeden Montag von 15.30 bis 17 Uhr statt.

Er richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Neben festen Programmpunkten wie dem Spielen von Gesellschaftsspielen, dem Basteln von Karnevalsdekorationen oder einem Kinderkino steht auch genügend Zeit zum Freispiel zur Verfügung.

Der Treff wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie von Jochen Ostländer (Dipl.-Sozialarbeiter) durchgeführt. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 50 Cent und die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Im Anschluss öffnet von 17 bis 21 Uhr der offene Treff für Jugendliche seine Türen. Mittwochs bis freitags ist der offene Treff von 15.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. Sonntags steht das Jugendzentrum von 16 bis 20 Uhr den jugendlichen Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung. Neben den Klassikern wie Kicker und Billard, kann Indoor-Fußball gespielt werden. Eine Spielekonsole sorgt für spannende Turniere. Bei Bedarf steht der pädagogische Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Verfügung.

Ab dem 15. Februar hat das Jugendzentrum St. Martin für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren „Zendoodle“ im Angebot. Hier werden einfache Muster gemalt, die miteinander verschlungen, verbunden und kombiniert werden. Die Kunstwerke werden schwarz-weiß oder auch bunt.

An fünf folgenden Montagen können bis zu acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Zeitraum von 16 bis 18 Uhr unter der Leitung der Wegberger Künstlerin Simone Braun diese Kunstform ausprobieren und erlernen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert