Vermisster Rentner aus Wegberg lebt nicht mehr

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Hubschrauber Polizei Aachen Helikopter Blaulicht Polizeihubschrauber Hummel dpa
Auch ein Polizeihubchrauber war bei der Suche nach dem Vermissten eingesetzt worden. Symbolfoto: dpa

Wegberg. Traurige Gewissheit: Der seit Sonntagmorgen vermisste 84-jährige Mann aus Wegberg lebt nicht mehr. Nach ihm war den ganzen Pfingstmontag über mit Hilfe von Spürhunden, Tauchern und einem Polizeihubschrauber gesucht worden.

Der Mann hatte am Sonntagmorgen sein Haus verlassen und war seitdem nicht mehr gesehen worden. Wie die Polizei im Kreis Heinsberg am Dienstag mitteilte, wurde der Senior am Nachmittag tot aufgefunden.

„Nach ersten Erkenntnissen kann ein Gewaltverbrechen ausgeschlossen werden“, heißt es im Polizeibericht. Die polizeilichen Ermittlungen dauerten noch an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert