Verein für Präventiv- und Rehabilitationssport/VSG: Gute Plätze belegt

Von: koe
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Auf der Jahresversammlung des Vereins für Präventiv- und Rehabilitationssport/Versehrtensportgemeinschaft (VSG) Erkelenz in der Oerather Mühle wurde Hubert Reiners als erster Vorsitzender wiedergewählt.

Die weiteren Vorstandsposten wurden wie folgt vergeben: zweiter Vorsitzender Klemens Arntz, erster Geschäftsführer Hubert Reiners, zweiter Geschäftsführer Wilfried Ciupa, erster Kassenwart Wolfgang Peltzer, zweiter Kassenwart Melanie Vossen, erster Gerätewart Charly Cüppers, zweiter Gerätewart Silvia Dinstühler, Kegelwart Peter Gillissen, Bosselwart Wilfried Ciupa, Pressewart Hubert Reiners, Platzwart Bernd Kurzweg.

Sportliche und gesellige Veranstaltungen des Vorjahres ließen die Verantwortlichen des Traditionsvereins von 1957 auf der Jahresversammlung noch einmal Revue passieren. So konnten die erste und die zweite Bosselmannschaft des Vereins in der Landes- und Oberliga gute Plätze belegen. Erwähnung fand auch das in eigener Regie durchgeführte Bosselturnier mit sieben befreundeten Mannschaften, bei dem der Erkelenzer Verein den ersten Platz belegt hatte. Spitzenplätze belegten die Erkelenzer Akteure auch im Kegelsport. Als weitere sportliche Aktivitäten wurden außerdem das Sport- und Sommerfest am Adolfosee in Ratheim und die wöchentlichen Aktivitäten wie Schwimmen, Wassergymnastik und Aqua Jogging sowie Gymnastik und Ballspiele für Jedermann erwähnt.

Dankesworte gab es für die Übungsleiterinnen und Übungsleiter Melanie Vossen, Marina Suchy, Elke Hoffmann, Ramona Münch, Wolfgang Pelzer und Hubert Reiners.

Der Senioren-Kaffeenachmittag in Wildenrath und der Vereinsausflug zur Domstadt Limburg, nach Nassau an der Lahn und an den Rhein nach Bad Breisig war den Gästen der Jahresversammlung noch in bester Erinnerung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert