Kreis Heinsberg - Unser Verlag lädt ein: Ein Abend speziell für Unternehmer

Unser Verlag lädt ein: Ein Abend speziell für Unternehmer

Von: Thorsten Pracht
Letzte Aktualisierung:
9394056.jpg
Für seine spannenden Vorträge bekannt: Norbert Beck referiert am 25. Februar in der Filialdirektion Heinsberg der Kreissparkasse Heinsberg. Foto: Andreas Steindl

Kreis Heinsberg. „An diesem Abend werden die Unternehmer sicher einiges erfahren, das sie vorher noch nicht wussten.“ Mit „diesem Abend“ meint Norbert Beck den 25. Februar. Dann lädt der Zeitungsverlag Aachen in der Filialdirektion Heinsberg der Kreissparkasse Heinsberg, Hochstr. 100-102, zu einer Veranstaltung ein, die speziell auf Unternehmer zugeschnitten ist.

Sie bildet den Auftakt zum großen Service-Check im Kreis Heinsberg, an dem alle Einzelhändler, Handwerker und Dienstleister im Kreis teilnehmen können.

Die Teilnahme am Vortrag von Norbert Beck am 25. Februar ist kostenlos und unverbindlich. Es entsteht keine Verpflichtung, danach auch am Service Check, für den sich bislang zahlreiche Unternehmen angemeldet haben, teilzunehmen.

„Die Teilnehmer bekommen einfach etwas geboten, jeder wird etwas mit nach Hause nehmen können“, erklärt Norbert Beck, der mit seinem Bruder die Agentur Metatrain leitet. In mehr als 110 Städten hat Metatrain schon den Service der ortsansässigen Unternehmen „gecheckt“. Dabei beurteilen die Kunden der Aktionsteilnehmer in einer kurzen Umfrage die Servicequalität des Unternehmens. Das Ergebnis wird von Metatrain ausgewertet.

Beck ist zudem ein gefragter Referent und Autor des Buches „Service ist sexy“. Genau diese Überschrift trägt auch der rund 60-minütige Vortrag, den Beck am Mittwoch, 25. Februar, um 19 Uhr in der Heinsberger Filialdirektion halten wird. In seinen Vorträgen verbindet er stets Praxisbeispiele mit seinen vielfältigen Erfahrungen aus den Servicewettbewerben. Auf einen lustigen, aber dennoch seriösen Abend dürfen sich die Teilnehmer in jedem Fall freuen.

Allzu viel will der Referent im Vorfeld noch nicht verraten. Natürlich wird er die meistgenannten Erkenntnisse aus den rund 100 000 Kundenbefragungen vorstellen, die seine Agentur jedes Jahr durchführt. „Wir beschäftigen uns seit 15 Jahren intensiv mit dem Thema Service“, berichtet Beck.

90 Prozent der Verkäufe würden auch in Zeiten des Internets immer noch „face to face“ getätigt. Beck bringt das auf eine einfache Formel: „Menschen kaufen von Menschen.“ Schließlich entscheide die Emotion am Ende über die meisten Käufe.

Wer wissen will, wie man diese Emotion wecken kann, der sollte sich den Vortrag von Norbert Beck am 25. Februar in Heinsberg nicht entgehen lassen. Den Abend eröffnen zwei namhafte Redner: Landrat Stephan Pusch und Thomas Pennartz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heinsberg, haben ihr Kommen zugesagt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert