Unplugged-Konzert: Ten Tons of Glory und Driftwood & Ivory

Letzte Aktualisierung:
13941398.jpg
Bei der jüngsten „Sunday Session“ traten die Beets ‘n‘ Berries mit Unterstützung befreundeter Musiker auf.
13941384.jpg
x

Erkelenz. Die Band Beets ’n’ Berries mit Norbert Winzen und Ralf Hintzen hat mit der Aachener Sängerin Astrid Greuel und Ronald Janzen an ihrer Seite sowie mit Julien Altmann ein Konzert Julien‘s Bar in Erkelenz gegeben.

Im Rahmen seines Formats „Sunday Session“ bietet Altmann seinen Gästen seit März 2015 einmal im Monat Live-Musik von bekannten oder auch unentdeckten Bands an.

Die nächste dieser „Sunday Sessions“ in Julien‘s Bar am Erkelenzer Marktplatz findet am Sonntag, 5. Februar, statt. Dort wird dann die lokal bekannte Alternativ-Rock Band Ten Tons of Glory gemeinsam mit der Gruppe Driftwood & Ivory ein Unplugged-Konzert geben.

Der Eintritt kostet 5 Euro, das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert