Unfallflucht: Polizei sucht Radfahrerin

Letzte Aktualisierung:
Symbol Radfahrer Radler Fahrrad Rad Radweg Unfall dpa
Die Radfahrerin beschädigte das Auto und fuhr dann einfach weg.

Heinsberg. Eine Radfahrerin hat ein Auto auf der Kuhlerstraße beschädigt. Die Polizei sucht nun nach ihr. Die Eigentümerin des grauen Mitsubishi hatte ihr Auto am Mittwoch gegen 18 Uhr auf einem Parkstreifen neben der Fahrbahn abgestellt. Am Donnerstag hörte sie dann einen Knall.

Als sie nach dem Rechten sah, bemerkte sie neben ihrem Auto einen Mann und eine Frau auf Fahrrädern. Die Frau war offenbar gegen das parkende Auto gestoßen. Der männliche Radfahrer rief ihr mit offenbar osteuropäischem Akzent zu, dass nichts passiert sei. Dann fuhren die beiden davon. Die Eigentümerin des Autos musste jedoch einen Schaden an ihrem Wagen feststellen. Hinweise zu den beiden etwa 40 Jahre alten Radfahrern an die Polizei in Heinsberg: Telefon 02452/9200.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert