Hückelhoven - TuS Jahn Hilfarth ehrt Mitglieder beim „Fest in Blau und Weiß“

TuS Jahn Hilfarth ehrt Mitglieder beim „Fest in Blau und Weiß“

Letzte Aktualisierung:
15788970.jpg
Ehrte seine Mitglieder: Der TuS Jahn Hilfarth Foto: Verein

Hückelhoven. Der TuS Jahn Hilfarth hat erneut das traditionelle „Fest in Blau und Weiß“ gefeiert. In diesem Rahmen ehrte der TuS-Vorsitzende Olli Hermsmeier mehrere langjährige Mitglieder. Vier der Geehrten gehören dem Verein seit 50 Jahren an.

Dazu zählen der 2. Vorsitzende und längjährige Jugendtrainer Achim Sodekamp und Reinhard Hensen, der seit mehreren Jahrzehnten Trainer der Leichtathletik-Abteilung ist und einen Athleten zum Deutschen Meister formte. Auch Norbert Sieberichs und Dieter Striffler wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Jörg Markmann als langjähriges Vorstandsmitglied und Marc Lorenz geehrt. Er ist seit vielen Jahren Torwart der 1. und 2. Mannschaft und Jugendtrainer. Als Laudator fungierte das Vorstandsmitglied Jürgen Meuser.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert