Tüddern feiert: Maikirmes und wilde Partynacht

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:

Selfkant-Tüddern. Die Kirmesgemeinschaft Tüddern mit St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft, Jugendgruppe Arearea und Instrumentalverein Tüddern starten am Vatertag ihre Maikirmes. Vier Tage lang wird in Tüddern gefeiert.

Dabei stehen das Kaiserpaar, Paul und Martina Zinken, und natürlich auch das neue Königspaar Horst und Ria Hausmanns sowie Prinzessin Julia Mulders und Schülerprinz Ian Ruers im Mittelpunkt.

Kapellentreffen

Am Vatertag, 5. Mai, spielen ab 15 Uhr die Büsch-Band, die Seniorenkapel Regio Linne und die Original Rodebachtaler Musikanten zum traditionellen Kapellentreffen auf. Der Eintritt ins Festzelt auf dem Dorfplatz ist frei. Am Freitag, 6. Mai, werden ab 20 Uhr bei der Tribal Night mit ihrer Sansi-Bar Südseeträume wahr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von vier Euro (Abendkasse fünf Euro) in der Gothaer Geschäftsstelle Hausmanns am Bocksberg in Tüddern erhältlich.

Der erste Festzug der Maikirmes ist am Samstag, 7. Mai, zu sehen. Ab 20 Uhr wird zum Kirmesball geladen. Hier präsentiert die Bruderschaft mit der Band „Klangstadt“ eine Neuverpflichtung. Die Coverband kommt aus dem Raum Neuss und hat sich durch zahlreiche überregionale Auftritte einen Namen weit über die Grenzen des Rheinlandes hinaus gemacht. der Eintritt zur Partynacht ist frei.

Der Kirmessonntag steht ganz im Zeichen des Kaiserfestes, er beginnt mit dem Kirchgang (10.30 Uhr). Bei Kaffee und Kuchen im Festzelt spielt nachmittags die Tanzkapelle Anytime auf. Nach dem großen Festzug am Sonntag, 8. Mai (15 Uhr), findet im Festzelt ein Festakt statt. Die Kaiserkrönung und der Tanz der Majestäten stehen auf dem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert