Trotz engagierter Sänger fehlt Kirchenchor Porselen der Nachwuchs

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
9790679.jpg
Melanie Schieren (mit Urkunde) wurde vom Vorstand für 25 Jahre aktives Singen im Kirchenchor Porselen ausgezeichnet. Foto: -agsb-

Heinsberg. Melanie Schieren ist seit 25 Jahren im Kirchenchor Porselen. Im Rahmen der Jahresversammlung des Kirchenchores St. Mariä Rosenkranz Porselen wurde sie durch Chorleiter Jakob Ronkartz und Vorsitzenden Gerd-Josef Fratz ebenso ausgezeichnet wie Marga Kobusch. Sie hat im vergangenen Jahr bei keiner Probe gefehlt und wurde als Probenbeste gewürdigt.

Trotz dieser engagierten Damen, war Vorsitzender Fratz etwas wehmütig bei seinem Blick zurück ins Jahr: Der Chor hat wenig Mitglieder und der Nachwuchs fehlt. So konnten die Proben manchmal nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch waren die Auftritte sehr gelungen. Fratz lobte den Verdienst des Chorleiters Ronkartz. Er bat alle Sänger wie bisher an einem Strang zu ziehen, damit der Kirchenchor lange erhalten bleibe und man noch viele Auftritte haben werde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert