Tischtennis-Club Straeten ist zufrieden mit der Saison

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Straeten. Beim Tischtennis-Club Straeten ist man zufrieden mit der Bilanz der Saison 2015/2016. Die Damenmannschaft wurde ungeschlagen Meister der Bezirksklasse und steigt in die Bezirksliga auf. Auch der Kreispokal der Damen konnte erfolgreich verteidigt werden.

Auch bei den drei gemeldeten Herrenmannschaften ist der Vorstand sowohl mit der vergangenen wie auch mit der aktuellen Saison nicht unzufrieden, zumal nach einigen verletzungsbedingten Ausfällen in der Rückrunde wieder „aus dem Vollen“ geschöpft konnte. Sowohl die erste Herrenmannschaft (Kreisliga) wie auch die zweite Herrenmannschaft (zweite Kreisklasse) sicherten sich sichere Mittelfeldplätze.

Besonders freute sich der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung über den Vizemeistertitel der dritten Herrenmannschaft in der dritten Kreisklasse, in der Rückrunde gab das Team lediglich zwei Punkte ab.

Neben der Damen und den drei Herrenmannschaften geht der TTC Straeten in der neuen Saison wieder mit einer Jugendmannschaft an den Start. Zum Ende des Kalenderjahres hofft der Verein, zusätzlich eine weitere Mannschaft im Nachwuchsbereich melden zu können.

Highlight der Saison war die Ausrichtung der Tischtennis-Stadtmeisterschaften im vergangenen August, bei dem die Straetener Sportler in fünf Konkurrenzen Stadtmeister wurden und der erfolgreichste Verein im Stadtgebiet war. Zudem präsentierte sich der Verein auch bei der Ausrichtung der Kreispokalendrunde sowie bei der Ausrichtung der hiesigen Sportlerehrung des Stadtsportverbandes Heinsberg als guter Gastgeber. Keine Veränderungen gab es bei den Wahlen des geschäftsführenden Vorstandes: Vorsitzender bleibt Andreas Evers, 2. Vorsitzender Martin Beckers, Schriftführerin Sabine Günther und Kassierer Achim Schröder. Mit Jennifer Janßen (stellvertretende Schriftführerin), Andreas Schaps (stellvertretender Kassierer), Alfred Janßen (Gerätewart) und den Beisitzern Angelika Beckers, Achim Heinrichs, Rudi Scherrers und Herbert Boenig bleibt auch das restliche Vorstandsteam nahezu unverändert. Neu im Vorstand sind Anita Maibaum und Lars Heinrichs als Jugendwarte und Ulrich Hollwitz als Beisitzer.

Bei den jährlich ausgetragenen Vereinsmeisterschaften entschied die Tagesform über die Platzierungen: Bei den Damen setzte sich Anita Maibaum in einem spannenden Duell gegen Sabine Günther durch.

Auf den weiteren Plätzen folgten Angelika Beckers und Hannah Schöngen. In einer spannenden Herrenkonkurrenz verteidigte Vorjahressieger Andreas Evers seinen Titel, im Finale setzte er sich gegen Andreas Schaps durch. Im kleinen Finale um den dritten Platz bezwang Ulrich Hollwitz Martin Beckers.

Der TTC Straeten freut sich über neue Mitglieder. Egal ob Anfänger, Hobbyspieler oder langjähriger Vereinssportler, jeder ist herzlich willkommen. Ab dem 8. August wird jeden Montag ab 17.30 Uhr (Kinder und Jugendliche) beziehungsweise 19.30 Uhr (Erwachsene) in der Straetener Turnhalle trainiert und gespielt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert