Tanzen, singen, feiern: Böck‘em rockt in der Dorfhalle

Letzte Aktualisierung:

Waldfeucht-Brüggelchen. Sie spielen Musik von Rocklegenden wie David Bowie, Genesis, Queen und Frisches der Marke Rammstein, Muse, Red Hot Chili Peppers oder Rhianna: die Coverband Böck‘em, deren Mitglieder ihre Wurzeln in Erkelenz, Wegberg und Mönchengladbach haben.

Jetzt tritt die Band zum ersten Mal in der Dorfhalle in Brüggelchen auf. Gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft Brüggelchen hat Böck’em eine Rocknacht unter dem Motto „Böck’em all night“ organisiert. Das Quintett um Frontmann Guido Böckem verspricht am Samstag, 12. März, ab 20 Uhr die Dorfhalle zu rocken, so dass das Publikum bei altbekannten Songs der Rock- und Popgeschichte lauthals mitsingen und ausgelassen mitfeiern kann.

Die professionellen Musiker der Band Böck‘em blicken auf eine mehr als zehnjährige Bandgeschichte zurück, mit vielen originellen Interpretationen von Songs aus 40 Jahren Rockgeschichte. Jeder Song wird mit dem Böck’em-eigenen Rockstempel versehen und auf mitreißende Art neu aufgetischt. So will Böck’em die Generationen der Liebhaber guter Rockmusik verbinden. Die Band verspricht dem Publikum eine energiegeladene Show und hofft gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft Brüggelchen auf zahlreiche Besucher.

Einlass ist um 20 Uhr. Karten kosten acht Euro im Vorverkauf und zehn Euro an der Abendkasse. Die Karten sind erhältlich bei der Fleischerei Bischofs, Brabanter Straße 57 in Waldfeucht, und bei der Band über facebook.com/Boeckem.Band

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert