Sturz mit Elektrofahrrad: 74-jährige Frau verletzt sich schwer

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
4606866.jpg Rainer Jensen/dpa
Eine Frau stürzte am Donnerstag mit ihrem Elektrofahrrad. Dabei verletzte sie sich schwer. Symbolbild: Rainer Jensen/dpa

Hückelhoven-Doveren. Bei einem Sturz mit ihrem Elektrofahrrad hat sich eine 74-jährige Frau aus Erkelenz am Donnerstag schwer verletzt. Sie kam aus noch ungeklärter Ursache zu Fall und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei berichtet, war sie mit ihrem Rad auf der Hetzerather Straße in Doveren unterwegs. An dieser Stelle, an der die Straße bergab führt, stürzte sie während der Fahrt zu Boden.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen war die Straße gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert