Storms im Doppelpack: Schützenmajestäten in Kuckum sind gekrönt

Letzte Aktualisierung:
9443001.jpg
Die Majestäten für das Schützenjahr 2015: Gekrönt wurden sie bei einem feierlichen Gottesdienst.

Erkelenz. Während eines feierlichen Krönungsgottesdienstes in der Kuckumer Kirche Herz-Jesu krönten Brudermeister Hans Josef Dederichs und sein Stellvertreter Andrè Schacht die Majestäten für das Schützenjahr 2015.

Die Würde des Schützenkönigs wurde Hermann-Josef Storms verliehen. Der 52-jährige Landwirt und Postbote gilt als Kuckumer Ur-Gestein. Schon als Kind schwenkte er mit seinem Vater und seinem Bruder die Fahne im Schützenzug.

Er ist Gründungsmitglied des Offizierszugs Kuckum und im Vorstand der Bruderschaft tätig. Die Kette des Jungschützenkönigs wurde seinem Sohn Lukas Storms verliehen. Der 22-jährige Sozialarbeiter gehört zu den Gründern der Kuckumer Jungoffiziere. Die beiden Kuckumer Schützen errangen ihre Königswürde beim Vogelschuss am Kirmesmontag 2014.

Die Würde des Schützenkönigs wurde Hermann-Josef Storms verliehen. Der 52-jährige Landwirt und Postbote gilt als Kuckumer Ur-Gestein. Schon als Kind schwenkte er mit seinem Vater und seinem Bruder die Fahne im Schützenzug.

Er ist Gründungsmitglied des Offizierszugs Kuckum und im Vorstand der Bruderschaft tätig. Die Kette des Jungschützenkönigs wurde seinem Sohn Lukas Storms verliehen.

Der 22-jährige Sozialarbeiter gehört zu den Gründern der Kuckumer Jungoffiziere. Die beiden Kuckumer Schützen errangen ihre Königswürde beim Vogelschuss am Kirmesmontag 2014.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert