Stadtpark Schwalmaue: Pilz schädigt Stieleichen

Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Der Baumkontrolleur der Stadt Wegberg sah es auf den ersten Blick: Hier stimmte etwas nicht. Die Krone der Eiche im Stadtpark an der Schwalmaue sah nicht so aus, wie sie aussehen sollte. Ein externer Baumgutachter wurde dazugerufen und der untersuchte den Baum mit einem Resistographen.

Dabei wird mit einer langen dünnen Nadel in das Holz gebohrt und die Dichte des Materials gemessen. So können Aussagen über das Innere des Holzes getroffen werden, also über Fäule, Hohlräume oder Risse. Das Ergebnis: Die Standsicherheit des Baumes war akut gefährdet. Deshalb wurde der Bereich um den Baum herum großräumig abgesperrt, ein Spezialunternehmen beauftragt und der Baum vor wenigen Tagen gefällt.

Allerdings bleibt es nicht bei diesem einen Baum, denn als der städtische Baumkontrolleur kontrollierte, ob das Spezialunternehmen seine Arbeit richtig gemacht hatte, stellte der Beamte fest, dass auch weitere Bäume auffällige Veränderungen zeigten.

Wieder kam der externe Baumgutachter mit seinem Resistographen zum Einsatz. Es stellte sich heraus, dass von zehn zusätzlich begutachteten Bäumen (allesamt Stieleichen „Quercus robur“ mit einem geschätzten Alter zwischen 70 und 90 Jahren) vier weitere Bäume akut bruchgefährdet sind. Ursache für die geschwundene Vitalität dürfte ein Pilz sein. Sie werden in Kürze ebenfalls gefällt werden müssen.

Der Bereich um die Bäume wird bis dahin abgesperrt.

Für Rückfragen oder Informationen steht der städtische Baubetriebshof (Ingmar Pape, Telefon 02434/83811) zur Verfügung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert