St.-Josef-Schützen krönen ihre neuen Majestäten

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Venrath. Die St.-Josef-Schützenbruderschaft Venrath 1805 hat ihr Patronatsfest gefeiert. Höhepunkt war die Krönung der Majestäten: Schützenkaiser Karl-Heinz Mingers, Schützenprinzessin Nadine Bartel und Schülerprinz Paolo Corigliano.

Nach der Messe ging es zum gemeinsamen Frühstück in die Gaststätte Bruns. Nachdem man sich gestärkt hatte, fand die Jahreshauptversammlung statt. Pater Paul Mathew eröffnete die Jahreshauptversammlung vor 76 anwesenden Mitgliedern mit einem Gebet. Anschließend begrüßte der zweite Präfekt Kurt Leu die Ehrengäste. Ebenfalls wurde die neue Klompenkönigin Monika Königs geehrt, sie erhielt die Klompenkette der Bruderschaft.

Es folgten die Berichte vom Geschäftsführer Michael Königs, von Jungschützenmeister Sascha Nerlich und Kassierer Franz-Josef Bartel, sie alle konnte meist Positives berichten. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Schließlich stand noch das Schützenfest 2017 auf der Tagesordnung.

Da der Kaiser jetzt auch Bezirkskönig ist, findet der Bezirkstag des Bezirksverbandes Erkelenz am Sonntag, 25. Juni, in Venrath statt. Gleichzeitig errang der Schülerprinz Paolo Corigliano die Würde des Bezirksschülerprinzen.

Das eigentliche Schützenfest findet statt vom 24. Juni bis 26. Juni und endet mit dem Kaiserball im Festzelt am Sportplatz. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert