Sporttauchverein Hückelhoven mit Tauchcamp in den Sommerferien

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Bis zu zehn Kinder und Jugendliche können in den Sommerferien wieder mit dem Sporttauchverein Hückelhoven am Tauchcamp teilnehmen. Dazu gibt es in jedem Jahr ein neues Ziel, dass die Taucher ansteuern. Für 2017 fiel die Wahl auf die Italienische Insel Giglio.

Der Verein bietet das Tauchcamp vom 15. bis 30. Juli als Komplettpaket an. „Es können Jugendliche mit Taucherfahrung mitmachen, wir führen aber auch vor Ort einen kompletten Tauchkurs für Einsteiger durch“, erklärt Matthias Ewen, der das Tauchcamp in diesem Jahr zum 14. Mal organisiert. Betreut werden die Teilnehmer ehrenamtlich von einem Tauchlehrer und weiteren erfahrenen Sporttauchern des Hückelhovener Vereins.

Eine Mitgliedschaft im Tauchverein ist keine Voraussetzung. Die Teilnehmer sollten mindestens elf Jahre alt sein, sicher schwimmen können, Spaß am Wasser haben und körperlich gesund sein. Die zweiwöchige Fahrt kostet 900 Euro. Darin sind alle anfallenden Kosten enthalten, auch der Tauchkurs für Teilnehmer ohne Tauchschein.

Als Besonderheit möchte der Verein auch einem Teilnehmer die kostenlose Teilnahme ermöglichen, der sich dies aus eigenen finanziellen Mitteln nicht leisten kann. „Besteht Interesse, bitte frühzeitig Kontakt zum Verein aufnehmen, um alles Weitere zu klären“, so der Sporttauchverein. Für weitere Informationen bittet der Verein um Kontaktaufnahme über E-Mail (info@tauchverein-hueckelhoven.de) oder Telefon 01578/7646723. Die Anmeldung zum Tauchcamp 2017 ist ab sofort möglich, die Anzahl der freien Plätze ist begrenzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert