Gangelt-Breberen - Sportschützen aus Breberen-Brüxgen zeigen sich treffsicher

Sportschützen aus Breberen-Brüxgen zeigen sich treffsicher

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
8129730.jpg
Gut gezielt: die besten Schützen mit ihren Pokalen. Foto: agsb

Gangelt-Breberen. Im Vereinsheim der Vereinigten Schützenbruderschaft Breberen-Brüxgen fand die Siegerehrung der Rundenwettkämpfe „Auflage Alt II“ statt. Dekanatsschießmeister Peter Gerlach lobte das Interesse der Senioren-Sportschützen, sah zudem eine eingeschworene Gemeinschaft der teilnehmenden Mannschaften.

Sieger im Mannschaftswettbewerb wurde Breberen-Brüxgen mit 12:0 Punkten vor der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Süsterseel und St. Josef Hastenrath. In der Einzelwertung stand Josef Lippertz aus Süsterseel auf Rang eins und erhielt den Siegerpokal. Zweiter wurde Vereinskameradd Erik Bakker, Platz 3 ging an Willi Beumers von der St.-Josef-Schützenbruderschaft Stahe-Niederbusch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert