Hückelhoven - Sportschützen: Angelegt, gezielt, geschossen

Sportschützen: Angelegt, gezielt, geschossen

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Die letzten Langwaffen-Disziplinen der Bezirksmeisterschaften des Landesverbandes 4 im Bund Deutscher Schützen (BDS) waren den schnellen Zeiten überlassen. 308 Schützen aus 45 Vereinen wurden an sechs Samstagen bei 1048 Starts gezählt. Auf der 25 Meter-Distanz wurde auf Fallscheiben geschossen.

Mit dem Selbstladesportgewehr Kleinkaliber (SLSG) und Optik setzten sich in der Schützenklasse Falk Janclas und Andreas Randerath vom Ausrichter SSV Rurtal in 25,33 und 28,03 Sekunden durch. In der Altersklasse wurde Bernd Schüller Vierter (32,63 Sekunden). Das Treppchen der Seniorenklasse erklommen Reiner Schlebusch (20,52), Engelbert Schmitz (25,02) und Gerold Kohnert (33,01).

Mit dem SLSG KK und offener Visierung war bei den Damen Petra Kohnert mit 76,24 Sekunden erfolgreich. Als Bester ragte Janclas (29,68) heraus. Schüller wurde Vize (31,96). Bei den Senioren hieß die Rangfolge: Schmitz (30,03) vor Schlebusch (32,89) und Kohnert (33,63).

Mit dem Unterhebelrepetierer KK siegte wieder Falk Janclas (37,53). Bernd Schüller (Altersklasse) wurde Vizemeister (54,22). Bei den Senioren setzte sich Schlebusch mit 43,43:43,55 Sekunden gegen Schmitz durch.

Mit offener Visierung

Mit Flinten wurden die Fallscheiben auf 15 Meter-Distanz beschossen. Mit der SL-Flinte und offener Visierung brachte es Petra Kohnert als Siegerin auf 110,05 Sekunden. Andreas Randerath siegte mit 18,48 Sek. Bernd Schüller erhielt in der Altersklasse mit einem Abstand von 0,05 Sekunden zum Sieger bei 14,77 Sekunden Silber überreicht. Sechster bei den Senioren wurde Kohnert (30,22).

Mit der SL-Flinte und Optik siegten in ihren Klassen Schüller mit dem Traumergebnis von 12,11 Sekunden und Schmitz (16,14). Mit der Repetierflinte und offener Visierung war Alexander Schaary in der Schützenklasse (20,29) erfolgreich. Silber gab es für Bernd Schüller (19,76).

Die Repetierflinte und Optik hatte Leo Janclas als Sieger der Jugendklasse (26,78) gut im Griff. Schüller siegte in der Altersklasse (17,11), Uwe Petermann-Janclas (7./28,11) und Michael van der Meulen (8./28,42) landeten auf den Plätzen.

Mit der Doppelflinte und Ejektor waren in der Schützenklasse Andreas Randerath (50,63), Alexander Schaary (3./62,98) und Falk Janclas (5./72,74) erfolgreich. Bernd Schüller holte sein fünftes Silber (51,86). Engelbert Schmitz siegte bei den Senioren (55,65). Mit der Doppelflinte ohne Ejektor beteiligten sich in der Altersklasse Schüller (3./63,50), van der Meulen (4./74,41) und Ingo Standke (6./81,71). Gerold Kohnert holte Silber bei den Senioren (59,48).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert