Heinsberg - Spektakulärer Auffahrunfall: Auto kippt durch Aufprall um

Spektakulärer Auffahrunfall: Auto kippt durch Aufprall um

Letzte Aktualisierung:
15905370.jpg
Durch den die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug der Frau um und blieb quer zur Fahrbahn auf der linken Seite liegen. Foto: CUH

Heinsberg. Am Ende sah es schlimmer aus als es war. Bei einem Verkehrsunfall auf der St.-Johannes-Straße in Myhl wurden am Montag zwei Personen zum Glück nur leicht verletzt. Eine 24-jährige Frau aus Erkelenz war gegen 15.55 Uhr mit ihrem VW auf der St.-Johannes-Straße in Richtung Ortsmitte Myhl unterwegs.

Dabei prallte sie aus ungeklärter Ursache gegen einen Opel, der am Fahrbahnrand stand. In dem parkenden Fahrzeug saß auf dem Beifahrersitz ein 26-jähriger Wassenberger. Durch den die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug der Frau um und blieb quer zur Fahrbahn auf der linken Seite liegen.

Die Insassen beider Fahrzeuge wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert