Spannender Wettkampf: Neuer Gemeindeprinz kommt aus Bocket

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14564323.jpg
Der neue Gemeindeprinz kommt aus Bocket. Foto: agsb

Waldfeucht. Das Waldfeuchter Gemeindeprinzenschießen auf der Anlage der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Haaren bot einen spannenden Wettkampf, der am Ende eine Überraschung parat hatte.

Denn neuer Prinz der Gemeinde Waldfeucht wurde Matt Meuvissen von der St.-Aloysius-Schützenbruderschaft Bocket. 92 Ringe standen für ihn zu Buche, nach der Auszählung war dies die höchste Punktzahl. Erste Gratulanten waren die Mitstreiter um den Titel sowie der Waldfeuchter Bürgermeister Heinz Josef Schrammen.

Dieser wird vor dem großen Festzug beim Gemeindeschützenfest Waldfeucht am Sonntag, 25. Juni im Rahmen der Haarener Kirmes den neuen Gemeindeprinzen offiziell küren. Bis zum kommenden Gemeindeschützenfest im Jahre 2018 in Braunsrath ist Mat Meuvissen nunmehr Gemeindeprinz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert