Kreis Heinsberg - Spannende Musik-Mischung: WestVocals und „schlagfertig“

Spannende Musik-Mischung: WestVocals und „schlagfertig“

Letzte Aktualisierung:
11743710.jpg
„schlagfertig“: Amon Verlinden, Vincent Grupe und Jakob Minkenberg werden am 3. März mit den WestVocals in der Hückelhovener Aula auftreten.

Kreis Heinsberg. „WestVocals & guests“ heißt es bei einem Konzert in der Hückelhovener Aula am Donnerstag, 3. März, um 19.30 Uhr. Zu Gast sein wird das Schlagzeugtrio „schlagfertig“ – drei Musiker der Musikschule Mönchengladbach.

Die WestVocals, der A-cappella-Chor aus dem Kreis Heinsberg, hat sich intensiv, unter anderem während eines Coachingwochenendes unter Leitung von Prof. Hubert Minkenberg und Rabih Lahoud, auf den Abend vorbereitet und dabei auch das neue Repertoire verfeinert. A cappella geht’s es von „Run to you“ der amerikanischen Gruppe Pentatonix über Jazzstücke und Balladen wie „My funny Valentine“ bis „Don‘t worry, be happy“ von Bobby McFerrin bis zum Finale gemeinsam mit „schlagfertig“.

Das Schlagzeugtrio, bestehend aus Amon Verlinden, Vincent Grupe sowie Jakob Minkenberg (Jahrgänge 1998 und 1999), präsentiert sich unter Leitung von Robert Hurasky mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm, gespielt auf einem großen Schlaginstrumentarium wie Marimbaphon, Vibraphon, Pauken, Drum-Set, große Trommel und Bongos. Das aktuelle Repertoire der Gruppe zeigt die rhythmische und klangliche Vielfalt aus aktueller Musik für Schlagwerk mit Werken von Chris Crockarel, Michel Camilo, Nils Rohwer oder Ralph Hicks.

Im Jahr 2015 erzielte „schlagfertig“ mit dem Erreichen des Bundeswettbewerbs-Finale von „Jugend musiziert“ in Hamburg den bisher größten Erfolg.

Karten für das Konzert in der Aula sind bei der Buchhandlung Wild in Erkelenz und Hückelhoven sowie bei Optik Akustik Jaegers in Heinsberg erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert