Waldfeucht-Braunsrath - Sopranistin Rettinghaus bei Jahreskonzert des MGV Braunsrath

Sopranistin Rettinghaus bei Jahreskonzert des MGV Braunsrath

Von: anna
Letzte Aktualisierung:

Waldfeucht-Braunsrath. Die Sänger des Männergesangvereins Cäcilia 1877 Braunsrath bereiten sich derzeit unter der Leitung ihres Dirigenten Jos Vanhommerig intensiv auf ihr Jahreskonzert vor. Das Ergebnis der Proben kommt am Samstag, 23. April 2016, um 20 Uhr auf die Bühne der Braunsrather Festhalle.

Stargast ist die Sopranistin Karen Rettinghaus. Sie studierte in Berlin und gehört dort zum Solisten-Ensemble der Komischen Oper. Ihr umfassendes Repertoire reicht vom Barock bis zur zeitgenössischen Avantgarde. In Braunsrath wird sie einen Querschnitt ihres Könnens mit Melodien aus Oper und Musical zu Gehör bringen.

Auch das „Eigengewächs“ Arnold Schmitz wird mit einem Solo und Duetten dabei sein. Im ersten Programmteil sind Opernwerke von Rossini und Mozart zu hören. Die weiteren 14 gesanglichen Darbietungen stammen alle aus dem 20. Jahrhundert. Es werden Teile aus Carmina Burana, aus der Dreigroschenoper, der West-Side-Story und aus der Folk-Oper Porgy and Bess zu hören sein. Außerdem wird ein Lied der Kölner Vokalband Wise Guys gesungen und auch Gabriellas Song aufgeführt.

Der belgische Pianist Gerard Westphal von der Musikakademie Verviers ist in Braunsrath kein Unbekannter. Auch in diesem Jahr wird er Solisten und Chor begleiten. Aufgrund seiner Spitzenleistungen in den Vorjahren wurde er um zwei Soloauftritte gebeten. Diesem Wunsch kommt er gerne mit jeweils einem Stück aus einer Sonate von Ludwig van Beethoven und aus der Spanischen Suite von Isaac Albeniz nach. Karten sind erhältlich bei den Mitgliedern des Männergesangvereins Cäcilia oder unter Telefon 02455/663.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert