Hückelhoven - Sopran trifft Orgel: Meisterwerke der Barockmusik

Sopran trifft Orgel: Meisterwerke der Barockmusik

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Ekaterina Korotkova (Sopran) und Miso Kim (Organistin) geben am Samstag, 17. Juni, um 18 Uhr ein Gastkonzert in der St.-Lambertus-Kirche in Hückelhoven, auf dem die beiden Künstlerinnen dem Publikum ihr aktuelles Programm unter dem Titel „Meisterwerke der Barockmusik” vorstellen.

Die in Deutschland durch die International Young Classical Masters Series bekannt gewordene Sopranistin Ekaterina Korotkova wurde in Moskau und in Mailand im klassischen Gesang ausgebildet und spezialisierte sich nebenbei in Deutschland im Barockgesang.

Die Organistin Miso Kim begann ihre Laufbahn als Pianistin in Südkorea, entdeckte jedoch als Jugendliche ihre Leidenschaft für die Orgel und wurde nach bereits einem Jahr des Orgelunterrichts aufgrund ihrer außergewöhnlichen technischen Fertigkeiten und Musikalität zum Orgelstudium nach Seoul eingeladen. Der Zuhörer in Hückelhoven darf sich auf ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit Bachs Solokantate “Jauchzet Gott in allen Landen”, Vivaldis Solomotette “In furore iustissimae irae” und Händels “Gloria” freuen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert