Skat: Offermanns geht in Führung

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg. Beim vierten Turnier der Offene Myhler Skatmeisterschaft trafen sich in der Gaststätte „Zur Rennbahn“ in Wassenberg 38 Skatfreunde zum geistigen Wettkampf um Preise und Punkte.

In der ersten Serie konnte Josef Offermanns, Kreuz Bube Kirchhoven, mit 1643 Punkten klar in Führung gehen vor Helmut Jakobs, SC 1979 Myhl, mit 1424 Punkten, Walter Dohmen, Pik As Heinsberg, mit 1365 Punkten und Johannes Gavriilidis, SC 1979 Myhl, mit 1297 Punkten. Diese vier spielten in Serie 2 am Spitzentisch.

In Serie 2 erzielte Karl Kirsch, Laffeld, mit 1742 Punkten die Rekordserie des Tages. Adi Crefeld, Skatfreunde Tüschenbroich, mit 1634 Punkten, Otto Kliemt, Kreuz Bube Kirchhoven, mit 1599 Punkten und Willibert Zohren, Karo 7 Heinsberg, mit 1394 Punkten kamen ihm am nächsten. Karl Kirsch, Laffeld, konnte den Tagessieg erspielen. Das nächste Turnier findet statt am Mittwoch, 27. Mai, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Rennbahn“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert