Sitzecke findet großen Anklang

Letzte Aktualisierung:
13646233.jpg
Große Schar, neues Sitzmöbel: In der Mensa im Schulzentrum darf nun Platz genommen werden.

Wegberg. Da hat sich das Engagement gelohnt: Gäste aus dem Rathaus, Schulleiterinnen, Schülerinnen und Schüler der SV und Elternvertreter trafen sich jetzt in der Mensa des Schulzentrums Wegberg, um eine neue Sitzecke einzuweihen.

Beim gemeinsamen Schulfest der drei weiterführenden Schulen im April 2016 – gefeiert wurde das 40-jährige Jubiläum des Schulzentrums Wegberg – war das Geld für die Anschaffung des neuen Sitzmöbels eingenommen worden. Von den 5125 Euro Gesamteinnahmen wurden 2150 Euro für die Anschaffung der Sitzecke verwendet, die nun von Schülern aller Schulen in der Mittagspause oder in Freistunden genutzt werden kann.

Kommunikation verbessern

Auch Bürgermeister Michael Stock nahm die Gelegenheit wahr, zusammen mit Christine Karneth, der Ersten Beigeordneten der Stadt Wegberg, die neue Sitzecke in Augenschein zu nehmen. Auch waren Vertreter aller weiterführenden Schulen in Wegberg anwesend. Sie waren von der neuen Sitzgruppe sehr angetan und schlugen die Erweiterung zu einer U-Form vor. So werde die Kommunikation der Schüler noch besser möglich und weitere Sitzplätze würden geschaffen.

Auch die Schülervertreter aller drei weiterführenden Schulen waren einstimmig der Meinung, die Sitzgruppe sei eine gelungene Investition. Eine sinnvolle Pausengestaltung in einer verbesserten Atmosphäre lade dazu ein, mehr Zeit in der Mensa gemeinsam zu verbringen und diese Zeit dort auch zu genießen.

Auch zahlreiche Elternvertreter waren zur Einweihung ins Schulzentrum gekommen und konnten vor Ort „Probe sitzen“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert