Silberpfeil Myhl trägt das Lilienturnier aus

Letzte Aktualisierung:
15699832.jpg
Volle Konzentration: Beim Lilienturnier des Bogenschießclubs Silberpfeil Myhl traten 250 Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen, Belgien und den Niederlanden an. Foto: agsb

Wassenberg. Der Vorsitzende des Bogenschießclubs (BSC) Silberpfeil Myhl, Heinz-Josef Theißen, blickte stolz in die Sporthalle an der Bergstraße. Das 30. Lilienturnier des BSC lockte erneut mehr als 250 Teilnehmer an. „Das schönste am Turnier ist, dass sich hier die Elite aus NRW und den benachbarten Niederlanden und Belgien trifft und misst“, sagte Theißen.

Die Pokale, die die Teilnehmer des Turniers erstreiten konnten, wurden von den Mitgliedern des BSC selbst angefertigt. Sie haben bei den Wettkampfteilnehmern schon Kultstatus und sind als Preise sehr begehrt.

Der sportliche Stellenwert des zweitägigen Myhler Lilienturniers zeigte sich bereits vor zwei Jahren, als hier in einem Wettbewerb ein Weltrekord aufgestellt wurde.

Auch diesmal lag ein Deutscher Rekord im Bereich des Möglichen. Die diesbezüglichen Unterlagen wurden den Regularien entsprechend an den Verband gesendet. Dieser überprüft nun das Schussbild.

Am 1. September 1978 wurde der Myhler BSC begründet, 1987 wurde das erste Lilienturnier in der Großsporthalle an der Bergstraße gestartet. Mitte der 70er Jahre erfuhr der Bogenschießsport in Wassenberg einen Aufschwung, zwei Vereine waren aktiv.

Das Lilienturnier ist eingebunden ins Rheinische Hallen-Championat, es ist eine von sechs hochrangigen Turnierveranstaltungen im Bogensport.

„Wir haben vor 30 Jahren mit 90 Teilnehmern begonnen, heute sind es mehr als 250“, sah Vorsitzender Heinz-Josef Theißen eine sehr gute Entwicklung im Bogensport. Auch durch die Olympischen Spiele erhielt der Sport mehr Zulauf. Dabei begeistert er nicht nur Männer, auch die Frauen waren beim Turnier in großer Anzahl aktiv, ebenso wie viele Nachwuchssportler.

Der Gastgeber überzeugte mit seiner Jugendarbeit. Patrick Gärtner holte sich den Sieg in der Schülerklasse B.

Insgesamt wurden die Sieger in fünf Wettbewerben (Klassen) ermittelt. Und sehr beliebt waren die Familien- sowie Mannschaftswettbewerbe.

Auch im nächsten Jahr gibt es dann ein Jubiläumsturnier: Der BSC feiert seinen 40. Geburtstag.

Alle Ergebnisse des Lilienturniers sind auf der Homepage des BSC Silberpfeil Myhl abzurufen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert