Heinsberg-Kirchhoven - Siegerpokal für Dieter Beumers

Siegerpokal für Dieter Beumers

Letzte Aktualisierung:
9248343.jpg
Vor dem ersten Jahresturnier beim Skatclub Kreuz Bube Kirchhoven wurden traditionell der Kirchhovener Jahressieger und die Platzierten ausgezeichnet.

Heinsberg-Kirchhoven. Dieter Beumers lässt in Kirchhoven nichts anbrennen: Vor dem ersten Jahresturnier beim Skatclub Kreuz Bube Kirchhoven wird traditionell der Kirchhovener Jahressieger ausgezeichnet. Vorsitzender Franz Lentzen überreichte den Siegerpokal an Dieter Beumers aus Birgden, Platz zwei errang Walter Dohmen aus Heinsberg und Dritter wurde Helmut Capellmann aus Stahe-Niederbusch.

Dieter Beumers legte eine beeindruckend gute Serie hin kam insgesamt auf 18 145 Punkte. Sein bestes Ergebnis waren 2843 Punkte, sein schlechtestes immerhin noch stolze 2358 Punkte. Auch Walter Dohmen blieb in der 2000er Runde. Am Ende blickte Dohmen auf 17 745 Punkte. Das schlechteste Monatsergebnis von 1962 Punkte kostete Helmut Capellmann eine bessere Platzierung, ansonsten spielte der Skatfreund ebenfalls eine gute Serie und stand am Ende bei 17 536 Punkten. Insgesamt kamen 58 Skatspieler in die Jahreswertung. Die Top-Ten der Kirchhovener Wertung 2014: 4. Peter Reuters, 5. Josef Offermanns, 6. Wolfgang Beckers, 7. Reiner Heinrichs, 8. Peter Offermanns, 9. Franz Lentzen, 10. Rolf Zohren.

Im gesamten Turnier durchbrach Gerd Tholen als einziger die 3000er Schallmauer. Er erzielte an einem Spieltag 3049 Punkte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert