Severini-Schützen feiern Frühkirmes in Karken

Von: anna
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Karken. Zu ihrer Frühkirmes lädt die Karkener Schützenbruderschaft St. Severini am kommenden Wochenende ein.

Im Mittelpunkt stehen das Königspaar Hermannjosef, genannt „Juppi“ Florax und Carolin Linden mit ihren Adjutanten Frank Florax und Björn Hoch, darüber hinaus Prinz Lukas Windeln mit seinen Adjutanten Jannik und Jonas Rademacher sowie Schülerprinzessin Sarah Kirbach.

Los geht‘s am Samstag, 1. Juli, um 14.45 Uhr. Dann treten Schützen und Musiker am Festzelt an der Bürgerhalle an. Von dort führt der Zug über die Straßen Am Woom, Roermonder und Köllstraße, Nelkenweg, Am Pförtchen und Luisenstraße zum Königshaus.

Nach der Parade dort geht es weiter über Eckholderfeld, Mühlenberg, Süd-, Erk-, Kreuz- und Mühlenstraße zur Kirche. Dort beginnt um 17 Uhr die heilige Messe mit anschließender Gefallenenehrung. Der Zug wird fortgesetzt über Holzgraben und Roermonder Straße und Am Woom zum Festzelt. Dort beginnt um 20 Uhr der Königsball mit der Band „Sunny Pipers“.

Am Sonntag, 2. Juli, treten Schützen und Musiker um 16 Uhr am Festzelt an. Der Umzug führt über die Straßen Am Woom, Roermonder Straße, Holzgraben, Schulstraße, Roermonder Straße, Luisenstraße, Am Pförtchen, Nelkenweg, Köllstraße und Karkener Straße zur Parade an der Kirche gegen 17 Uhr, von dort weiter über Holzgraben, Roermonder Straße und Am Woom zum Festzelt, wo der Sonntag gemütlich ausklingt.

Der Klompeball mit DJ im Festzelt rundet am Montag, 3. Juli, ab 18 Uhr bei freiem Eintritt das Kirmesprogramm ab.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert