Senioren-Initiative bietet ein vielfältiges Programm an

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die Senioren Initiative Erkelenz (S.I.E.) bietet im Februar einige Veranstaltungen an. Die S.I.E.-Schreibwerkstatt für Freunde der schönen Literatur findet dienstags von 15 bis 17 Uhr in der Leonhardskapelle Erkelenz statt. Interessierte, die langfristig mitarbeiten möchten, sind willkommen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02431/9736622.

Am Mittwoch, 3. Februar, findet ein Bunter Kaffeenachmittag von 16 bis 17 Uhr im Johanniter-Stift, Südpromenade 24 in Erkelenz, statt.

Eine gemütliche Skatrunde für Senioren wird an den Montagen, 1. und 15. Februar, jeweils von 14.15 Uhr bis 17.30 Uhr (neue Anfangszeit) im Martin-Luther-Gemeindehaus, Mühlenstraße 4 bis 8 in Erkelenz, angeboten.

Am Montag, 1. Februar, findet zudem von 15 bis 17 Uhr das nunmehr 169. Erzählcafé diesmal unter dem Motto „Kumm loss mer fiere“ im Martin-Luther-Gemeindehaus statt. Der Telefonkette der S.I.E können sich Interessierte unter Telefon 02431/948286 und Telefon 02431/5880 anschließen.

Fachkundige Leitung

Mit ihren Computerkursen für Senioren möchte die S.I.E. die Möglichkeit bieten, unter fachkundiger Leitung der Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg den Umgang mit dem Computer zu erlernen und zu vertiefen. In Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene werden in Theorie und Praxis Kenntnisse im Aufbau, in der Funktionsweise, Bedienung und Anwendung eines Computers vermittelt. Die nächsten Kurse beginnen am 5. April in Erkelenz und am 7. April in Wegberg. Beratungen und Anmeldung unter: Telefon 02452/134315.

Täglich erreichbar für alle Hilfeleistungen (Kleinstreparaturen, Hilfen bei Erkrankungen, Sprechstunden nach Vereinbarung) ist der ehrenamtliche Heinzelmännchen-Dienst. Sprechstunden sind dienstags und donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr im Gebäude der Stadtbücherei Erkelenz, 3. Etage, Zimmer 393. Kontakt zum Heinzelmännchen-Dienst: Telefon 02431/9748060 oder Email: sie-heinzel@t-online.de. Eine telefonische Beratung (auch außerhalb der Sprechzeiten) wird montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr unter Telefon 02431/9744506 angeboten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert